Zu Privatstunden
Zu Gruppenkurse
Zu Schwangerschaft
Zu Workshops


Entspannter leben mit Yoga

Über Yoga

Yoga heißt "Verbindung" oder "Vereinigung". Gemeint ist die Verbindung von Körper, Geist und Seele. Yoga ist ein über 5000 Jahre altes, indisches Übungssystem, das sich dort entwickelte und bewährte. Im Westen wird Yoga seit mehr als 100 Jahren praktiziert.

"Yoga ist der Zustand, in dem Dir nichts fehlt".

( Sri Brahmananda Saraswati ) 

 

Yoga hilft nachweislich bei:

  • Rückenschmerzen
  • Stresserscheinungen
  • Schlafstörungen
  • Blutdruckproblemen u. a.

 Und ganz nebenei formt es den Körper und macht Spaß!

 

Die Yogastunden mit Julia Figge haben einen ganzheitlichen Ansatz mit Atemübungen, Körperstellungen, Meditation und einer Tiefenentspannung. Die Kurse werden auf die Bedürfnisse der Gruppe abgestimmt und es können Schwerpunkte gesetzt werden auf bestimmte Körperregionen oder geistige Konzentrationen. Mal mehr, mal weniger sportlich, finden Sie über die Bewegung ( Anspannung ) zur Entspannung. In Privatstunden ist eine gezielte Yogapraxis, abgestimmt auf Körper und Geist des Klienten, möglich.

Der Unterricht erfolgt nach der Tradition von Swami Sivananda und es fließen unter anderem Elemente aus dem Vinyasa-Yoga, Luna Yoga, Yin Yoga und Tri Yoga mit ein.

 

Das einzige, was Sie für die Yogapraxis benötigen ist Abenteuerlust und Mut: Die Abenteuerlust, es auszuprobieren und den Mut, etwas zu ändern, Gewohnheiten zu durchbrechen und etwas Neues zu wagen.

 

Yoga sollte man bei einem Profi lernen, der die Yogatradition selber lebt und lehrt. Denn Yoga heißt "Verbinden" und das bedeutet auch, sich mit einem guten Lehrer zu verbinden. Das Erlernen mit einem Buch hat nicht die gleiche Essenz.

 

Kurse und Einzelstunden auf Anfrage.